Vintage- und Bohokleider – Der Trend für 2021

 

 

Bedeutung Vintage- und Bohokleider



Vintage- und Bohokleider sind eine Hommage an vergangene Zeiten zwischen den goldenen 20er Jahren und der Hippiezeit in den 70ern. Vintage ist ein Lebendsgefühl. Freiheit, Gleichheit, Individualität und Emanzipation aber auch Romantik stehen im Vordergrund.

Als Vintagebraut bist du frei und unabhängig, stilsicher und vielleicht sogar ein bisschen verrückt und extravagant.

Du kannst dich selbst ausprobieren und dein individuelles ICH voll ausleben.

Vintage- und Bohokleider

 

Wie unterscheiden sich die einzelnen Stile voneinander?

 

Man kann grob zwischen den einzelnen Epochen des Vintage- und Bohemianstils unterscheiden. Jede Epoche hat bestimmt Merkmale, die dich ansprechen sollten.


Vintage- und Bohokleider der 20er Jahre


Ausgelassen und ein bisschen frivol waren Feste in den 20er Jahren und dementsprechend auch die Kleider. Figurbetonte Schnitte, Perlenapplikationen, die gerne auch sehr üppig ausfallen dürfen und dementsprechende Frisurentrends, gerne auch sehr kurz, und das entsprechende Makeup machen dich zu einer „Gatsby-Braut“.


Vintage- und Bohokleider der 50er Jahre


Petticoat und Wespentaille. Dieser Look steht fast jeder Frau. Weite, schwingende Tüllröcke, wadenlang und in vielen verschiedenen Farben. Dieser Look eignet sich besonders für Standesamt-Brautkleider. Verführerisch mit sexy Pumps werden alle von dir schwärmen.


Vintage- und Bohokleider der 60er Jahre


Du magst feminine, schnörkellose Brautkleider ohne Glitzer und Bling-Bling? Dann sind vielleicht leichte und luftige Bohokleider im Retro-Stil das richtige für dich. Der maximale Schmuck der 60er Jahre sind überlange Trompetenärmel. Superlässig ist dieser Stil eine Mischung aus Boho- und Hippieelementen


Vintage- und Bohokleider der 70er Jahre


Du bist eine Hippie- und Festivalbraut? Wild, unabhänging, naturverbunden? Dann sind Häkelspitzen, leichte, luftige Stoffe und individuelle Besonderheiten in Schnitten und Materialien genau dein Ding. Individualisiere deinen Look mit entsprechenden Accessoires und du wirst deine Hochzeitsgesellschaft und natürlich deinen Bräutigam zum Schwärmen bringen.

Alle unsere Designer führen Vintage- und Bohokleider oder auch Retrokleider. Jeweils dem Stil der Designer treu, können die Brautkleider den unterschiedlichen Epochen zugeordnet werden.

Als Boho- oder Vintagebraut möchtest du dich von den schlichten A-Linien- und den Prinzessinnenbräuten unterscheiden.
Wir bei Amazing bieten dir eine Reihe unterschiedlichster Boho- und Vintagestile an. Zusammen mit dir werden wir einen unvergesslichen Look für dich kreiieren. Unsere Lieferanten für Accessoires haben umwerfende Ideen für deinen perfekten Bohostyle. Lass dich überraschen und buche gern deinen Termin unter https://amazing-brautmoden.de/termin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top