Sei die strahlend schöne Braut beim Standesamt mit deinem Standesamtkleid

Standesamtkleid
Standesamtkleid

Wer heiratet in den nächsten Monaten? Heiratet ihr „nur“ standesamtlich oder habt ihr auch noch eine kirchliche Zeremonie? Ein oder zwei Kleider, lang oder kurz, weiß oder farbig – was wollt ihr tragen? Brauchst du ein Standesamtkleid oder auch ein Brautkleid.. und…  oder?

Wir wollen euch ein bisschen bei der Wahl unterstützen.

Das Standesamtkleid

Viele Bräute tragen auch beim Standesamt ihr Brautkleid, wenn die standesamtliche Trauung und die kirchliche Zeremonie an einem Tag stattfinden oder auch wenn die standesamtliche Trauung die einzige Zeremonie bleibt.

Wenn das aber nicht der Fall ist solltet ihr euch fragen ob ihr zum Standesamt nicht in einem schlichteren oder farbigen Kleid geht um dann bei der kirchlichen Trauung noch eins draufsetzen zu können.

Der Schnitt des Standesamtkleides

Etuikleider

Sind als Standesamtkleid meist elegant und schlicht und passen daher in jede Location. Um Brautfeeling aufkommen zu lassen, können sie gut mit Spitzenboleros kombiniert werden. Ein bisschen aufwändiger kommen die Spitzenausführungen daher, die dann umgekehrt mit schlichten Jacken kombiniert werden können.

Kurze Kleider in A-Linien-Form

Diese Schnitte für ein Standesamtkleid kaschieren super ungeliebte Pölsterchen im Bauch- oder Hüftbereich und wirken zudem durch die schwingenden Röcke leicht und fröhlich. Wir führen kurze Spitzenkleider genauso wie Kleider aus Seide oder Satin mit leichten Tüllröcken.

Lange Kleider

Zwei Mal der große Auftritt? Warum nicht? Hier eigenen sich besonders gut alle fließenden Kleider sowie Fit’n’flare und Meerjungfrau. Diese Kleider sind verspielt und festlich und lassen trotzdem noch Raum für eine eventuelle Steigerung.

Möglich ist auch hier die schlichteren und somit günstigeren Varianten zu wählen und trotzdem alle Blicke auf sich zu ziehen.

Die Farbe für dein Standesamtkleid

Auch bei einem Standesamtkleid ist die beliebteste Farbe weiß oder ivory.

Trotzdem könnt ihr hier natürlich wählen, was euch für eurer Standesamtkleid am besten gefällt.

Eventuell habe ihr einen Bezug zu einer Farbe. Rot für die Liebe, Blau für Treue, Grün für Glück etc.

Oder ihr wählt die Farbe für eurer Standesamtkleid, die nachher auch eure Farbe bei der großen Zeremonie ist und baut farblich schon mal die Brücke zu eurer „großen“ Hochzeit.

Auch Pastelltöne sind immer sehr beliebt und eine gute Alternative zu weiß.

 

Wo findet ihr euer Standesamtkleid?

Amazing Braut- und Abendmoden bietet eine sehr große Auswahl, sowohl an langen oder kurzen weißen Standesamtkleidern als auch an farbigen Alternativen an. Ihr könnt in Ruhe ausprobieren was zu euch und euerer Location am Besten passt. Wir beraten euch gern.

Bucht einfach euren exklusiven Termin unter https://amazing-braumoden.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 4 =

Scroll to Top