Brautschleier – ja oder nein?

Brautschleier

Ein Brautschleier ist wohl das romantischste Accessoires zu eurem Traumbrautkleid.

Trotzdem zögern manche Bräute beim Brautschleier. Entweder weil Sie einen Brautschleier als zu konservativ oder einfach nicht passend zu einem modernen Kleid oder dem persönlichen Charakter empfinden.

Unser Tipp: Probiere es einfach aus ob ein Brautschleier zu dir und deinem Hochzeitskleid passt. Es gibt so unendlich viele Variationen beim Brautschleier und vielleicht überzeugt dich eine Variante.

Wir wollen dir heute erzählen, welche verschiedene Arten von Schleiern es gibt und was du beim Kauf beachten solltet.

 

Vorteile eines Brautschleiers

Trägerlose Kleider sind toll und leicht zu tragen. Bei kirchlichen Trauungen gilt es aber auch heute noch als angemessen, die Schultern zumindest teilweise zu bedecken. Das kann man mit einer Jacke, Tuch oder Bolero tun oder aber auch mit einem schönen Brautschleier, den man über den Schultern trägt. Der Vorteil ist auch: Du fühlst dich nicht so „nackt“ während der Zeremonie.

Es gibt sehr schöne Traditionen im Zusammenhang mit dem Brautschleier. Zum Beispiel das romantische Zurückschlagen eines doppelten Schleiers beim Hochzeitskuss vor dem Altar und das Schleierabtanzen während der Feier.

Zudem kann man beim Fotoshooting tolle romantische Variationen mit einem Schleier als zusätzliches Accessoire kreieren. Euer Fotograf hat sicher sehr viele Ideen dazu.

 

Welcher Brautschleier zu welchem Hochzeitskleid

Grundsätzlich sollte der Brautschleier deinen Look unterstützen und weder von dir als Braut noch von deinem Traumkleid ablenken.

Farblich sollte der Schleier unbedingt perfekt zu deinem Hochzeitskleid passen. Deshalb können wir nur dazu raten, den Schleier nicht online sondern unbedingt in deinem Brautladen zu kaufen. Wir, bei Amazing, haben von unseren Schleierhersteller allein 7 verschiedene Arten von weiß-ivory. Am besten probierst du den Schleier zusammen mit deinem Hochzeitskleid.

Je aufwändiger das Traumbrautkleid um so einfacher der Schleier und umgekehrt. Es gibt wunderschöne weiche Schleier aus Softtüll ohne jede Verzierung. Wenn du dir ein Brautkleid mit viel Spitze ausgesucht hast oder ein Vintagekleid, sieht diese Schleiervariante oft am Besten aus.

Wenn du ein Fit´n´flare Kleid oder ein Prinzessinnenkleid auswählst kannst du auch einen sehr aufwendigen Schleier wählen.

Sehr romantisch sehen auch Kathedralschleier aus. Bei diesen Schleier verläuft die Spitze an der gesamten Kante entlang und „umrahmt“ dein Gesicht

Die Frage der Länge solltest du entscheiden, wenn du mehrere Varianten ausprobierst hast. Es hängt sehr vom Charakter der Braut und der Feier ab. Wenn du den Schleier den ganzen Abend tragen möchtest ist ein kürzerer Schleier eventuell die bessere Wahl. Oft wird der Schleier aber spätestens nach dem Essen abgenommen, dann kann man diesen „praktischen“ Aspekt vernachlässigen.

 

Was tun wenn der Brautschleier einen unschönen Fleck bekommt?

Kurz mal mit dem Cocktail oder dem Rotwein nicht aufgepasst und schon ist ein Fleck im Brautschleier oder Kleid. Es gibt hier eine tolle Hilfe in Form eines Weddingcleaners. Du besprühst den Fleck und kannst nach 10 Sekunden den Fleck mit Hilfe eines Mikrofasertuchs rausreiben. Erhältlich ist dieses Notfallset natürlich bei uns im Laden für 18,99 EUR. Von uns im Laden erprobt und zu 100% für supergut befunden 🙂

 

Alternativen zum Brautschleier – Diadem, Haarkranz und Schulterschleier

Diadem und Haarkranz sind entweder eine tolle Alternative zum Schleier oder auch eine super Ergänzung. Probier es einfach aus. Hier sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Wenn du dir für dich keinen „normalen“ Schleier vorstellen kannst, dann probiere doch mach einen Schulterschleier als Brautschleier aus. Man kann diesen wie ein Cape tragen oder an den Trägern deines Hochzeitskleides unsichtbar (und natürlich auch wieder abnehmbar) befestigen. Es gibt hier traumhafte Modelle. Schau dich einfach mal bei Amazing um. Gerne auch, wenn du dein Traumkleid nicht bei uns gekauft hast.

Hast du noch Fragen oder möchtest du dich einmal in unserem Schleierparadies umschauen? Dann komm doch einfach mal zu Amazing Braut- und Abendmode und lasse dich unverbindlich beraten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top